Sonnenuntergang am Playa de Maspalomas • Gran Canaria

Winterurlaub am Playa de Maspalomas

Es ist nasskalter Winter in Deutschland. Dagegen Sonnenschein und um die 26, 27°C auf Gran Canaria. Ideal, um der trüben und dunklen Nachweihnachtszeit zu entfliehen.

Also Flip-Flops, Badehose und Kamera eingepackt und ab ins Warme. Endlich mal eine Woche lang nicht den dicken Winterpulli anziehen, sondern in kurzer Hose am Strand entlang schlendern. Die Sonne wärmt angenehm, brennt aber nicht, sodass wir tagsüber am Strand wunderbar die Seele baumeln lassen können. Der Atlantik hat angenehme Badetemperatur und auch ohne Flip-Flops sind entspannte Strandspaziergänge den Tag über möglich, ohne sich die Füße zu verbrennen. Januar ist auch keine klassische Reisezeit, sodass selbst eine Tourihochburg wie Maspalomas alles andere als überlaufen ist. Zu guter Letzt genießen wir täglich morgens und abends die traumhaften Sonnenauf- & -untergänge und natürlich kommt dabei auch die Kamera zum Einsatz.

Kurzurlaub im Winter auf Gran Canaria ist auf jeden Fall empfehlenswert und der Erholungsfaktor enorm hoch. So kann man den nasskalten Winter in Deutschland aushalten.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top